Aktuelles - bitte um Beachtung

Liebe Mitglieder,

mit Bedauern aber aus Überzeugung haben wir uns dafür entschieden die gemeinschaftlichen sportlichen Aktivitäten auf unserer Anlage bis auf Weiteres abzusagen. Hierzu gehören Reitunterricht in Theorie und Praxis, Lehrgänge, Freispringen und anderes. Wir folgen mit dieser Entscheidung Empfehlungen unseres Landessportverbandes und hoffen damit zur Verflachung der Ansteckungskurve beizutragen. Hierzu gehört leider auch unseren Reitkindern den Besuch auf der Reitanlage zu untersagen, da wir im Rahmen unserer ehrenamtlichen Tätigkeit nicht sicherstellen können, dass die Aufsicht über notwendige Schutzmaßnahmen (Abstand halten, regelmäßiges Hände waschen, etc) eingehalten werden.
Einsteller und Reitbeteiligungen der eingestellten Pferde, sowie Mitglieder, die von innerhalb und außerhalb des Dorfes kommen bitten wir sich mit den notwendigen Hygienemaßnahmen vertraut zu machen und diese einzuhalten. Hierzu gehört vor allem das regelmäßige Hände waschen (30 Sekunden) und einen Abstand von 2 Metern zu anderen Vereinsmitgliedern zu halten.
Bitte beachtet auch die Hinweise im Anhang!
Wir bauen auf euer Verständnis und zeigen alle gemeinsam, dass Pferdesportler wissen wie man Verantwortung füreinander übernimmt!

Bleibt gesund!
Euer Vorstand

Verhalten im Reitstall