Unsere Kinder mit Gästen hatten einen Erlebnisreichen Tag bei uns

Am 21. November haben wir unsere Ostwindtag veranstaltet. Viele Kinder kamen an diesem Tag zu uns in den Rantrumer Reitverein.

Wir hatten viel Spaß beim Ponyreiten, Spiele spielen, backen und bei einer großen Schatzsuche. Das abschließende Highlight war der Film „Ostwind“, den wir alle zusammen bei leckerem Kuchen und Knabbereien geguckt haben. Es war ein toller Tag mit viel Spiel und Spaß.

Ich bedanke mich bei allen Helfern, die uns an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben. Ob Aufbau des Films, Nudeln kochen, Kuchen backen, Essen ausgeben und vieles mehr, wir wurden überall durch tolle Helfer unterstützt. Auch das Aufräumen war, durch viele helfende Hände, im Nu zu Ende.

Prüfung zum Trainer C Schein auf unserer Anlage

Elf Tage des intensiven lernens lag hinter den neun Probantinnen, die die Lizenz zum Trainer C Schein erlangen wollen. Am 8.July war es dann soweit. Die Prüfungskommision wollte das erlernte Wissen und Können der angehenden Ausbilder im Pferdesport bewerten.

Abnahme des Longierabzeichens

Am 28. Juni war es soweit. Der Pferdesportverband Nordfriesland schloss auf unserer Anlage sein Seminar "Longierabzeichen" mit der Prüfung dafür ab.

Erste-Hilfe-Kurs für unsere Übungsleiter
 
Auf unserer Anlage findet am Samstag den 23. Juni 2018 ein Erste Hilfe Kurs statt. Dieser Kurs, organisiert vom Rantrumer Reitverein, versteht sich als Angebot für unsere Übungsleiter. Sie dient der versicherungstechnischen Absicherung für die Übungsleiter und unseren Verein.
 

 
Aus- und Weiterbildung für die Ausbilder
 
Gespanntes Zuhören beim Lehrgang "Mannschaftsreiten" in unserem Reiterstübchen. Klaus Dibbern erläutert die Vorteile und Ziele des "Mannschaftsreiten".